Förderung der Bibliothek und Medienraum/ Computer

Der Einsatz neuer Medien in Schule und Unterricht wurde in den vergangenen Jahren stark vorangetrieben. Der Förderverein unterstützte finanziell den Erwerb diverser Hard - und Software - Produkte. Insbesondere wurde die Nutzung vernetzter Computersysteme weiterentwickelt.

Die Nutzung neuer Medien macht jedoch das Medium Buch keinesfalls überflüssig. Daher wurde in den vergangenen Jahren schwerpunktmäßig der Ausbau der Schülerbibliothek vom Förderverein unterstützt. Hier wurden sowohl internetfähige Arbeitsplätze, als auch Arbeitsbereiche für Einzel - und Gruppenarbeit integriert , so dass neben der allgemeinen Ausleihe auch vor Ort umfangreiche Recherchen möglich sind. Der Förderverein hat in großzügigem Rahmen Mittel zur Beschaffung von Sekundärliteratur bereitgestellt und erfolgreich die Humboldt Buchhandlung, Kirchhellener Straße, die Buchhandlung Erlenkämper, Hochstraße, sowie die Buchabteilung eines weiteren Bottroper Hauses und externe Verleger um Buchspenden gebeten. An dieser Stelle danken wir den großzügigen Spendern. Aus einer privaten Haushaltsauflösung wurden uns darüber hinaus sehr gute Kunstbände und zeitgenössische Literatur überlassen. Ferner wurde mit Mitteln des Fördervereins und der Sparkasse ein System für ein elektronisch gestütztes Ausleihverfahren erworben. Die Stadt genehmigte Mittel zur Beschaffung neuer Buchregale. Die Ausleihe wird von Eltern unter der Anleitung von Frau Liebern durchgeführt und erfreut sich großen Zuspruchs.

Derzeit hat der Förderverein erneut Mittel von rd 3000.- € bereitgestellt und die einzelnen Fachschaften gebeten, Bücherwünsche aus den jeweiligen Fachbereichen zu formulieren, um entsprechend gezielt Nachschlagewerke, und Lesestoff erwerben zu können. Umfangreiche Wunschlisten liegen uns seit kurzem vor, bis hin zu dem Wunsch der Oberstufenschüler, ein Mathe- Nachschlagewerk zu erwerben, „ das man endlich mal verstehen kann.

© HHG Förderverein | Impressum | Interner Bereich