Förderung der Lesenacht

Lesenacht am HHG: Das heißt einen Abend und eine Nacht lang unbegrenztes Lesevergnügen in der Schule beim Vorlesen, Selberlesen, Spielen mit Romanfiguren und und und und….. für die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe.

Das Projekt ist aus einer Initiative der SV entstanden und wird jährlich von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10-13, unterstützt von Lehrerinnen und Lehrern und ehemaligen Schülerinnen und Schülem organisiert und durchgeführt.

Die lange Lesenacht endet traditionell mit einem gemeinsamen morgendlichen Frühstück, das vom Förderverein bezuschusst wird.

Wir sind gespannt, was sich die Organisatoren in diesem Jahr einfallen lassen.

© HHG Förderverein | Impressum | Interner Bereich